Unser Onlineshop verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.   Mehr Informationen
Einverstanden
BOS Wärmedesign GmbH

Deckenheizfolie 60 x 300cm - 120W/m²

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Deckenheizfolie 60 x 300cm - 120W/m²

Art.-Nr:
201935
Versandgewicht:
2.000
Lieferzeit:
3-4 Werktage
96,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Eine ESWA Deckenheizung erzeugt eine sehr angenehme Infrarot-Strahlungswärme

Eine Niedertemperatur-Deckenheizung von ESWA erzeugt eine sehr angenehme Wärme. Die milde Infrarotstrahlung erwärmt direkt die Personen, die Einrichtungsgegenstände, die Wände und den Boden. Die großflächige Wärmeverteilung sorgt für ein gleichmäßiges und behagliches Raumklima. Eine ESWA Niedertemperatur- Deckenheizung wandelt den eingespeisten Strom beinahe zu 100% in Wärme um. Bei einem mit Strahlungswärme beheizten Raum kann die Raumtemperatur bis zu 20% niedriger gewählt werden. 1°C weniger Raumtemperatur spart ca 5% Energie.

Die Heizfolien für die Deckenheizung bestehen aus einem metallischen Heizleiter, der zwischen zwei hochwertigen Mehrschicht-Kunststoff-Folien einlaminiert ist. Die Heizfolien sind mit einem festen Anschlußgehäuse ausgerüstet. Die elektrische Deckenheizung von ESWA ist bei bestimmungsgemäßer Verwendung ein sehr sicheres Produkt.

ESWA Niedertemperatur Heizfolien sind als einziges Produkt dieser Art zum Einbau in Wohnhäuser und Gewerbebauten nach der Norm DIN/EN 60335-2-96 (besondere Anforderungen an Flächenheizelemente) von VDE Deutschland geprüft und zertifiziert.

Innovativ

In Verbindung mit einer PV-Eigenverbrauchsanlage und einer Speicherbatterie ist eine elektrische Deckenheizung ein umweltfreundliches und innovatives Heizsystem. Beim Neubau eines Eigenheims nach Passivhaus-Standard kann die benötigte Wärme mit einer preiswerten Deckenheizung ökologisch erzeugt werden.

Sicher

Bei einer elektrischen Deckenheizung gibt es keine berührbaren heißen Oberflächen. Durch die großflächige Anordnung der ESWA Heizfolien in der Raumdecke reicht schon eine maximale Betriebstemperatur von 38°C. Die besondere Konstruktion der Heizfolien (Heizleiterverlauf in Mäander) verhindert fast gänzlich das Entstehen eines elektromagnetischen Feldes.

Einfach

"Eine elektrische ESWA Deckenheizung ist einfach zu installieren und an das Stromnetz anzuschließen. Mit Standard Regelgeräten kann die Raumtemperatur getrennt für jeden Raum oder zentral geregelt werden. Die elektrische Deckenheizung verursacht keine Wartungskosten, keine Reinigungskosten.

Sauber

Die Infrarot-Strahlungswärme erzeugt keine Luftzirkulation, dadurch sehr stark reduzierte Staubbelastung. Ideal für Allergiker. Keine Staubablagerungen in Heizkörpernischen oder an Wänden über den Heizkörpern.

Platz sparend

Eine ESWA Deckenheizung ist unsichtbar in der Decke installiert. Dadurch wird wertvoller Wohnraum gewonnen. Es wird kein zusätzlicher Lagerraum für Öl oder sonstige Heizmaterialien benötigt.

Ihre Produktvorteile auf einen Blick

  • Zukunftsorientiertes Heizsystem
  • Integrierbar in eine PV-Eigenverbrauchsanlage
  • Erhältlich in 120 oder 140 Watt/m²
  • Keine Wartungskosten
  • Sehr Platzsparend, da Deckeneinbau

Montage und Planung

Verlegeplan
Um einen Raum ausschließlich mit ESWA Heizfolien zu beheizen, sollen mindestens ca. 75% der Deckenfläche eines Raumes mit Heizfolien ausgerüstet werden. Dem Stand der Technik entsprechende U-Werte für Außenwände, Fenster und Geschoßtrenndecken sind Voraussetzung.

Lieferumfang

  • ESWA Deckenheizung inkl. WAGO Klemmen und Montageanleitung

ESWA Niedertemperatur Heizfolien sind als einzigstes Produkt dieser Art zum Einbau in Wohnhäuser und Gewerbebauten nach der Norm DIN/EN 60335-2-96 (besondere Anforderung an Flächenheizelemente) von VDE Deutschland geprüft und zertiviziert.

Montagezubehör

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Artikel 11 von 15 in dieser Kategorie