Unser Onlineshop verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.   Mehr Informationen
Einverstanden
BOS Wärmedesign GmbH
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Thermostat Funkempfänger Festanschluss Unterputz

Bestell-Nr: 202044
Thermostat Funkempfänger Festanschluss Unterputz Schaltet aufgrund der erfassten Daten von Funk-Raumthermostat die verbundene Heizungsanlage.
Hersteller:Alre-IT Regeltechnik GmbH
Artikel-Nr:202044
Gewicht:0.000 kg
Lieferzeit: 3-4 Tagen (innerhalb DE)
Alre-IT Regeltechnik GmbH
Sofort lieferbar, Lieferzeit 3-4 Tagen (DE)
115,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zahlung

Der Funkfestanschlussempfänger Unterputz ist zur Schaltung elektrischer Heizkörper geeignet. Der Funkempfänger schaltet auf Grund der vom Sender übermittelten Daten den angeschlossenen Verbraucher ein und aus. Die Montage und Bedienung ist sehr einfach. Er wird direkt in die vorhandene Schutzkontaktsteckdose eingesteckt und in den Funksteckdosenempfänger der Stecker der Anschlussleitung des Verbrauchers.

Nach einer Spannungsunterbrechung am Sender oder Empfänger wird die Funkverbindung automatisch wieder hergestellt.

Bei bestehender Funkverbindung kann im Nachinein, durch drücken der Anlerntaste am Sender der oder die zugehörigen Kanäle am Empfänger angezeigt werden.

Technische Parameter Funkfestanschlussempfänger Unterputz für Appsteuerung

Technische Daten  
Hersteller Alre
Abmessung Gehäuse(BxHxT) 64,5 x 34,5 x 59,4 mm
Material Gehäuse Kunststoff PC
Farbe reinweiß, ähnlich RAL 9010
Elektrischer Anschluss Schraubklemmen 0,5 bis 1,5 mm²
Betriebsspannung 230 V/50 Hz
max. Schaltspannung 230 V/50 Hz
max. Schaltstrom 10 A bis 30°C Umgebungstemperatur
min. Schaltspannung 230 V/50 Hz
Ausgangsignal 230 V/50 Hz
Schaltelement Relais
Schaltkontakt Schließer
Hysterese bis zu 0,5°C
Schaltleistung 2300 Watt bis 30°C Umgebungstempertur
Funkfrequenz 868,3 MHz
Potentialfrei Nein
Regelbereich +5°C bis 30°C
Umgebungstemperatur Betrieb -20°C bis 50°C
Lagertemperatur -20°C bis +70°C
Zulässige Luftfeuchte max. 95% r.H., nicht kondensierend
Schutzart IP 20
Schutzklasse II
Sicherheit gemäß DIN EN 60950-1, DIN EN 300220
Notlauf Bei Verlust der Funkverbindung wird eine Einschaltdauer von 30% gehalten, um ein Auskühlen oder Frostschäden zu vermeiden
Gewicht ca. 100g
Montage/Befestigung in UP-Dose (tiefe UP-Dose empfohlen)

Artikel 5 von 10 in dieser Kategorie